Grundlagen zum Zeichnen & Malen

(Materialien und Techniken)
Termine

W

orkshop-Grafik-Modul-Nr.  G.1.

Wir beginnen bei dem Workshop-Modul-Nr. G.1. mit dem Erkunden der verschiedenen grafischen Mittel. In ca. 1/2 Stunde je Material lernt Ihr die unterschiedlichen Möglichkeiten des Ausdrucks kennen. Ihr erprobt zielgerichtet die grafischen Eigenschaften von Bleistift, Kohle, Röthel, Kugelschreiber, verschiedenen Arten von Farbstiften und in Folge von Tusche, Tinte und im Zuge dessen auch Charakter und Eigenschaften verschiedener Pinsel.
Damit jedwedes Zeichenmaterial entsprechend seinem Charakter eingesetzt werden kann, benötigt es den entssprechenden Zeichen-Untergrund. Dieses Wissen über Materialkunde zählt ebenso zu den Inhalten des Workshops.

Unsere Workshops sind so gestaltet, dass wir auf auf das individuelle Befinden und den Fortschritt jedes Teilnehmers einzeln eingehen.
Im Kostenbeitrag enthalten sind die Basismaterialien, also "Farben und Papier" in jenem Ausmaß, welches ein Kennenlernen der Materialien und Techniken erlaubt. Falls eigene Materialien eingebracht werden, gehen wir gerne auf entsprechende Techniken ein und variieren bei entsprechendem Wunsch den Ablauf des Workshops entsprechend.
Gesamtdauer:  4 Stunden (Freitag von 15.30 - 19.30 Uhr)
Kostenbeitrag:  €uro 60,--
Teilnehmeranzahl:  2 bis max. 4 Personen
Anmeldung:  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme an unseren Workshops lesen Sie bitte unter Konditionen nach. Nach erfolgter Anmeldung per Telefon oder E-Mail erhalten Sie zur Bestätigung der Anmeldung eine E-Mail.

W

orkshop-Grafik-Modul-Nr.  G.2.

Das Wissen um die vielen grafischen Mittel und Techniken, dass Mann / Frau sich in dem Modul-Nr. G.1. aneignen kann, wird in dem Modul-Nr. G.2. angewendet. Unter Anleitung wird ein zuvor vom jeweiligen Teilnehmer individuell ausgewähltes Kunstwerk eines namhaften Künstlers "nach-interpretiert". Aufgabe ist es, verschiedene grafische Mittel so einzusetzen, dass eine fachgerechte Kopie des Originals gefertigt werden kann.
Gesamtdauer:  4 Stunden (Freitag von 15.30 - 19.30 Uhr)
Kostenbeitrag:  €uro 60,--
Teilnehmeranzahl:  2 bis max. 4 Personen
Anmeldung:  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme an unseren Workshops lesen Sie bitte unter Konditionen nach. Nach erfolgter Anmeldung (per Telefon oder E-Mail) erhalten Sie zur Bestätigung der Anmeldung eine E-Mail.



W

orkshop-Malen-Modul-Nr.  M.1.

In diesem Workshop-Modul-Nr. M.1. geht es um die Mittel der Malerei. Wir arbeiten mit den farbigen Möglichkeiten und vergleichen untereinander Tusche, Aquarellfarben, Acryl- und Ölfarben, sowie Pastell-Kreiden und Ölpastell-Kreiden.
Ihr lernt diese unterschiedlichen Materialien näher kennen und erfährt deren unterschiedliche und spezielle Handhabung sowie deren Eigenschaften und Wirkungen. Neben einem intensiveren Erkunden der einzelnen Farben werdet Ihr auch die verschiedene Arten von Bildträgern, also die Basis aller Bilder ergründen. Manch Material verlangt nach einem eigenem Untergrund, bzw. nach einer bestimmten Vorbehandlung eines Untergrundes.
Zudem und sozusagen nebenbei behandeln wir auszugsweise die Themen "Perspektive", "Die Wirkung von Licht und Schatten" und "Das Entstehen von Räumlichkeit".

Im Beitrag inkludiert sind alle Materialien in jenem Ausmaß, welches ein Kennenlernen der Materialien und Techniken erlaubt.
Da wir in unseren Workshops größten Wert auf individuelle Betreuung legen, sind spezielle Wünsche im Rahmen der jeweiligen Thematik jederzeit möglich. Im Falle, dass ein größeres Bild in einer Technik erstellt werden will, kann je nach Materialverbrauch ein entsprechender Zusatzbetrag in Höhe unserer Selbstkosten getätigt werden.
Gesamtdauer:  4 Stunden (Freitag von 15.30 - 19.30 Uhr)
Kostenbeitrag:  €uro 60,--
Teilnehmeranzahl:  2 bis max. 4 Personen
Anmeldung:  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme an unseren Workshops lesen Sie bitte unter Konditionen nach. Nach erfolgter Anmeldung per Telefon oder E-Mail erhalten Sie zur Bestätigung der Anmeldung eine E-Mail.

W

orkshop-Malen-Modul-Nr.  M.2.

Im Workshop-Modul-Nr. M.2. geht es um das Anwenden der Mittel der Malerei. Ausgehend von einem vom jeweiligen Teilnehmer erwählten Bild, wird eine Kopie desselben ertellt - mit den im Modul M-1 erlernten Wissen um die Mittel der Malerei.
Ziel ist es, ein bekanntes Gemälde eines Künstlers zu analysieren und im Anschluss mit den unterschiedlichen Mitteln nachzubilden.
Gesamtdauer:  4 Stunden (Freitag von 15.30 - 19.30 Uhr)
Kostenbeitrag:  €uro 60,--
Teilnehmeranzahl:  2 bis max. 4 Personen
Anmeldung:  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme an unseren Workshops lesen Sie bitte unter Konditionen nach. Nach erfolgter Anmeldung (per Telefon oder E-Mail) erhalten Sie zur Bestätigung der Anmeldung eine E-Mail.


Datum Uhrzeit Info
Freitag,  01. Februar 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.Z.1.   (Zeichnen - Basis)
Freitag,  08. Februar 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.Z.2.   (Zeichnen - Angewandt)
Freitag,  15. Februar 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.M.1.   (Malen - Basis)
Freitag,  22. Februar 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.M.2.   (Malen - Angewandt)
Freitag,  01. März 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.Z.1.   (Zeichnen - Basis)
Freitag,  08. März 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.Z.2.   (Zeichnen - Angewandt)
Freitag,  15. März 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.M.1.   (Malen - Basis)
Freitag,  22. März 15.30  - 19.30 Uhr Modul-Nr.  G.M.2.   (Malen - Angewandt)
2019

Anmeldungen und Informationen telefonisch und unter contact@ateliergaleriepachler.at
Wir bitten bei allen Anmeldungen um Verbindlichkeit, da wir unsere Termine mit allen beteiligten Personen abstimmen und planen. Näheres unter 'Konditionen'.