Maskenhaftes

Termine

B

ei diesem Workshop lassen wir der Fantasie freien Lauf. Auf einen kurzen und anregenden Überblick - mit einer reichen Auswahl von Darstellungen verhiedenster Masken - folgen Ideenskizzen und Entwürfe.
Wir können Anleihe nehmen an der Gestaltungsvielfalt mittelaterlicher Masken oder uns inspirieren lassen von der bunten Vielfalt venezianischer Vorbilder .

Dieser Workshop hilft bei der Umsetzung einer Fantasie zur Gestaltung einer Maske aus einer Materialkombination von Gips, Stoff, Maschendraht, Papiermasche und Acryl. Mitzubringen ist eine Schürze bzw. eine entsprechende Arbeitskleidung, ein etwas größeres Handtuch als Arbeitsunterlage sowie ein oder mehrere Pinsel zum Bemalen der Masken (wir empfehlen Borstenrpinsel verschiedener Stärken).
Zur Erhöhung der Haltbarkeit wird ein nachträglicher Überzug mit einem Transparentlack empfohlen. Im Kostenbeitrag sind das Material für die Erstellung einer Gesichtsmaske enthalten, sowie die Acrylfarben zum Bemalen der Maske.

Dauer:  5 Stunden (Samstag von 14.00 - 19.00 Uhr).
Kostenbeitrag : €uro 80,--
Teilnehmeranzahl:  ab 2 bis max. 6 Personen
Anmeldung:  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme an unseren Workshops lesen Sie bitte unter Konditionen nach. Nach erfolgter Anmeldung per Telefon oder E-Mail erhalten Sie zur Bestätigung der Anmeldung eine E-Mail.


Datum Uhrzeit Info
Samstag, 12. Jänner 14.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 26. Jänner 14.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 16. Februar 14.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 23. Februar 14.00 - 19.00 Uhr
2019

Anmeldungen und Informationen telefonisch und unter contact@ateliergaleriepachler.at
Wir bitten bei allen Anmeldungen um Verbindlichkeit, da wir unsere Termine mit allen beteiligten Personen abstimmen und planen. Näheres unter 'Konditionen'.